HOME
Bikes & more
Autos
Presse
Technik
Links
Inhalt
unterwegs
Faller AMS
youtube_button
guestbook
Gallerie button 2
zeigen

disclaimer 

Kostenloser Besucherzähler
Besucherzähler
Kostenloser Besucherzähler
Donnerstag, 21. Juni 2018  

Smokevillebanner2006
tankdecal

Es gibt Geschichten,die glaubt man einfach nicht.

Ich las in einen RD Forum von einen Fund einer Zündapp KS 175,die dort seit Ende der 80er Jahre mit nur knapp 8000 Km weggestellt wurde. Seit einigen Jahren war dort eine Wand zusammengefallen. Und der Schuppen sowie die KS 175 wurde weiter vergessen. Sie sollte mal restauriert werden. Nunja,in welchen Leben auch immer. Ein Freund dort schaffte den Kontakt zu ihm.es dauerte Monate,bis er die KS 175 doch endlich einen besseren Leben zuführte. Indem ich sie abholte mit dem Versprechen,sie zu restaurieren.Ein schweres Unterfangen ,ich hab aber schon einige Restaurationen hinter mir.Und hier war alles komplett,schon mal die halbe Miete,wie man im Norden so sagt. Man schaue sich den Zustand beim abholen in Bremerhaven an....

KS175 Bremerhaven3

Sie wurde in allen Einzelheiten photografiert,dann zerlegt und eine Bestandaufnahme gemacht.Motor ist komplett überholt worden wie auch andere Teile.Sehr viel musste allerdings ersetzt werden durch Originalteile.

Die alten Gabelbrücken ersetzt durch neuen hochglanzverdichteten Gabelbrücken.Der Rahmen ist schon gestrahlt und gepulvert.Kaputte Teile wie Auspuff,Vorderrad usw schon Ersatz besorgt.Doko davon hier im Forum nach zu lesen .

top1

So sieht das Ergebnis dann dann fertig aus. Elektrik kommt dann noch.

Ks17 K

Originale Sitzbank Schale und Schaum wurden neu aufbereitet,und von Ralf Büttner Email: mopedbezuege@aol.com neu bezogen. Motor wurde von einen Zündapp Spezialisten komplett durchgesehen und überholt.KW Lager hatten, wie schon vermutet, Rost angesetzt,und mussten neu. Wie natürlich auch alle Lager und Dichtungen. Rahmen usw. wurde gestrahlt und neu gepulvert. Räder waren leider auch hin,und mussten beide neu. Auspuffanlage bekam ich von einen Zündappfreund für kleines Geld. Ebenso wie viele andere seltenden teile auch. lackiert wurden die lackteile im nicht originalen Farbton  (gefiel mir besser) . Die Aufkleber am Tank usw. hat Jürgen Bruns aufgezogen. Danach alles nochmals mit Klarlack versiegelt.

Nunja,der Rest könnte einen Roman füllen. Lest das alles,wem es interessiert,hier im Forum ruhig alles noch mal nach. Wer Fragen zur KS 175 usw. hat, einfach mal anschreiben. Hier noch ein paar Bilder zum Aufbau....

kleben
ZuB rshmen
gabelbrücks175nov
teileda
KS175 BHOLUNG

Hier nochmal das Bild bei der Abholung in Bremerhaven Traurig reicht da nicht mehr.

Ich bekam diese KS 175 nur unter der Prämisse,diese wieder aufzubauen. was wohl kaum einer gemacht hätte ausser unsereins.. Aber was kann mich jetzt noch schocken ?

Alles ist machbar. Gute Kontakte und Adressen sind auch hier sehr sehr wichtig ..

schaut mal hier vorbei....

Jungseure50er Banner

alle Modelle und fabrikate