HOME
ZWEITAKTER
UND MEHR
PRESSE
TECHNIK
LINKS
INHALT
FORUM

 

meine Videos

youtube_button

wenn es gefallen hat...

guestbook
button_galerie_1
zeigen

disclaimer 

Kostenloser Besucherzähler
Besucherzähler
Kostenloser Besucherzähler
Dienstag, 15. August 2017  

Smokevillebanner2006
hercules_logoFR

Ultra III eine von 1440... wurde eine II

ultra before

Eine K50 RL oder eine Ultra in rot wollte ich schon immer haben.Nun gut,man muß und kann nicht alles haben.Trotzdem bekam ich durch Zufall eine angefangende und unvollendete Restauration einer Ultra III....

Es wird aber eher was für 2014,da ich erstemal die RMC fertig bekommen will.Sie steht jedenfalls schon mal gut da.Trotz allen wird nochmals alles auseinander genommen,um zu sehen,was der Vorbesitzer da veranstalltet hat?Es war haarsräubend. ich möchte ich die Ultra II Armaturen verbauen,

Dazu jetzt mehr im Update 25.07.2014.....

Jürgen empfahl mir dann,die Ultra erstmal komplett zu zerlegen,was auch passierte. Das Ultra III Cockpit und 12 Volt verschwanden als erstes,sowie auch der kabelbaum dazu.Es kam ein anderer 6 Volt Kabelbaum einer Hercules zum einsatz.die bremsanlage überholte ich,kaufte zusätzlich noch eine komplette Ultra 2 Bremsanlage sowie den richtigen 101er Vergaser für den 50SW.

Auch war noch jede Menge Fehler und mehr wieder richtig zu stellen. Fehlende Schrauben mussten ersetzt werden,ebenso Falsche.neue Reifen kamen natürlich drauf,Tank wurde versiegelt.

 

Und dann begann mit vielen anderen Teilen und Anpassungen der Zusammenbau und Inbetriebnahme der späteren Ultra II beim Herculespabst in Wietze,beim Hamster Brunsmann.

ultra 3
garage 1 ultra jürgen
auspuffneu
news

Den Motor hatte Jürgen schon gemacht.Nur hatten wir nach wie vor irgendwie nicht genügend Verdichtung.Später kam Jürgen dann dem Fehler auf die schliche.es war ein nicht sauber abdichtender kolbenring.Ein neuer orig. passender Ring löste dann das Problem.und sie sprang auch im Stand auf den ersten tritt an.erste Erprobungsfahrten verliefen gut.An die Schaltung muss nochmals Hand angelegt werden,ebenso vorn ein 13er sowie eine neue Kette verbaut.2015 erfolgten die ersten Probefahrten. Nach austausch des Bings gegen einen Mikuni VM 20 151 sowie einen neuen Nachbauauspuff geht sie richtig gut durch den Norden. Aber irgendwie hätte ich untenrum doch mehr,so wie meine KS80? also siehe 2016.....

killnewsgross

2016 Projekt Ultra II 80 geht ja schon mal voran.Motor läuft top,schaltet sauber, Elektrik muss ich noch anpassen.Der Auspuff ging gar leider gar nicht,Kicker schlägt auf,und der Knick Sebring stand auch zu weit ab hinten.Also einen orginalen S01 in silber gerade bei Ebay geschossen.Leider passte er nicht gut beim ersten Male.jürgen kam dann vorbei,eigentlich nur wegen dem 14er Ritzel vorne.Das bauten wir um,und dann sah er den Auspuff,von mir montiert .haua,war völlig falsch , musste weiter weg,und dann höher. Gesagt,getan,und schon sah das so aus.

ultra 80 fertig 800
Schwarmstedt 800
open24101

Nach dem Ritzel Tausch und Auspuff richten wurde eine etwas längere Ausfahrt heute morgen in Angriff genommen..Erst mal beim Simsontreffen vorbeischauen.Dann nach Wietze,kurze Pause. Dann sind wir noch nach Schwarmstedt gedüst.Jürgi war vorher auf Gts 50 umgestiegen. Dort angekommen 90 % Trecker,wie schon vermutet. Den Teilemakt nahmen wir noch mit.Dann wieder dort los.wir mussten fahren.im stehen ging bei der Hitze gar nicht. Bei Schwarmstedt ging es für Jürgen nach Wietze.ich schlug mich nach Langenhagen durch auf Umwegen wegen einiger Strasensperrungen.Alles gut.jetzt lüppt die ultra. Nicht unbedingt schnell aber kräftiger. Und viel viel leiser.Neben jürgens k50 hatte ich manchmal das Gefühl.meine Ultra sei aus gegangen *lach* knapp 140 km gefahren .und nix gewesen.Besser geht nicht.meine ich. Schönes we allen. und danke jürgen !

Lg

aandacht74